UV-System in der professionellen Wimpernverlängerung

Die professionelle Wimpernverlängerung genießt seit Jahren einen anhaltenden Hype, der immer wieder durch neue Trends, Techniken und Produkte einen neuen Höchststand erlebt. Eine der neuesten Technologien in diesem Bereich ist die Verwendung von UV-Systemen. In diesem Blogbeitrag möchten wir dich in erster Linie aufklären: Was steckt hinter der neuen Technik? Was zeichnet das UV-System aus? Und was genau ist Miss Luminance?

Hier beantworten wir deine Fragen!

 

UV-System: Was ist das eigentlich?

Der UV-Kleber ist ein spezieller Klebstoff, der unter ultraviolettem Licht aushärtet. Er wird inzwischen auch in der professionellen Wimpernverlängerung eingesetzt, um künstliche Wimpern sicher und dauerhaft mit den natürlichen Wimpern zu verbinden, ähnlich wie die herkömmlichen Wimpernklebern. Die Aushärtung erfolgt hier aber nicht durch eine chemische Reaktion mit der Luftfeuchtigkeit, sondern durch die gezielte Bestrahlung mit UV-Licht. Du kennst die UV-Behandlung vielleicht schon aus dem Nagelstudio, die Funktionsweise ist hier sehr ähnlich. Durch die UV-Bestrahlung des Klebers brauchst du auf äußere Einflüsse wie die Luftfeuchtigkeit oder Temperatur in deinem Studio nicht mehr zu achten, sie haben keinen Einfluss auf deinen Kleber. Außerdem werden Kleberdämpfe auf ein Minimum reduziert, da der Kleber direkt ausgehärtet ist. Zu einem UV-System gehören somit eine UV-Lampe, ein UV-Kleber und verschiedenes Zubehör zum Schutz der Kund:innen und der Stylist:innen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist anders bei der Wimpernverlängerung mit UV-System?

Am Ablauf einer Wimpernverlängerung mit UV-System ändert sich für dich als Wimpernstylist:in nichts: Du bereitest die Naturwimpern wie gewohnt auf die Wimpernverlängerung vor, applizierst eine Extension nach der anderen und entlässt deine Kund:innen mit Pflegehinweisen und einem Termin fürs Refill.

Der Unterschied zeigt sich vor allem in drei Phasen der Behandlung:

1. Die Vorbereitung 

Sowohl du als auch deine Kund:innen sollten außerdem gegen das UV-Licht ausreichend geschützt sein. Dass eine hohe UV-Belastung die Haut schädigt, kennst du aus jeder Sonnencremewerbung und Sonnenbrillen wurden erfunden, um dieAugen davor zu schützen. Da du mit UV-Licht arbeitest, ist der 

richtige Schutz unerlässlich. Für dich als Stylist:in sollte eine UV-Brille in hoher Qualität Pflicht sein. Die 

Haut deiner Kund:innen kannst du durch UV-Pads und besonderem Tape schützen, die du im Bereich der Augen platzierst. Meist sind diese Zubehör-Produkte Schwarz, um die Reflektion der UV-Strahlen zu minimieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Die Behandlung

     Nachdem du die Extension auf der Naturwimper platziert und in die richtige Position gebracht hast, richtest du das UV-Licht auf den Klebepunkt. Die meisten Kleber benötigen zwischen 0,5 und 1,5 Sekunden, um den Kleber komplett auszuhärten. Da der Kleber direkt trocken ist, brauchst du dir um das Verrutschen der Extension keine Gedanken mehr zu machen: Schiebe die frisch beklebte Wimper mit der Pinzette beiseite und beklebe direkt die Wimper daneben. Die sogenannte „Buchtechnik“ wird in unserer Onlineschulung ausführlich erklärt. Diese erhältst du beim Kauf unseres UV-Sets kostenfrei dazu. Beim Erstellen von Volumenfächern unterstützt dich der UV-Kleber zusätzlich, da die Fächer nicht mehr zusammenfallen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Die Nachbehandlung

Wimpernextensions, die mit UV-Systemen geklebt wurden, brauchen natürlich dieselbe Pflege wie bisher: Wimpernshampoo und das tägliche Bürsten sind weiterhin Pflicht. Allerdings ist sofort nach dem Bekleben der direkte Wasserkontakt möglich, da der Kleber bereits komplett ausgehärtet ist. Da die Verbindung zwischen Naturwimper und Extensions als besonders stabil gilt, hält die Wimpernverlängerung bis zum Ausfall der Naturwimper.

Der Refill-Termin kann also nach dem Wachstumszyklus der Wimpern gerichtet werden. Wir empfehlen einen Abstand von bis zu 4 Wochen.

Was sind die Vorteile der Wimpernverlängerung mit UV-System?

Einige Vorteile haben wir bereits genannt: Der Wimpernkleber härtet sofort nach der Bestrahlung mit UV-Licht aus, wodurch du bedenkenlos eine Wimper nach der nächsten bekleben kannst. Dadurch sparst du dir und deinen Kund:innen Zeit und Nerven. Zusätzlich ist der direkte Wasserkontakt kein Problem, wobei du diesen Effekt auch mit einem guten Glue Dryer erzielen kannst. Insbesondere sticht jedoch ein Vorteil ganz klar heraus:

Es gibt kaum Kleberdämpfe!

Herkömmliche Wimpernkleber härten durch eine chemische Reaktion mit der Luftfeuchtigkeit aus. Dieser Prozess produziert Dämpfe, die die Schleimheute reizen können und ein Gefühl des Brennens verursachen. Besonders lästig für die Kund:innen ist die Tatsache, dass dieser Aushärtungsprozess bis zu 48 Stunden dauern kann. So lange sind sie den Kleberdämpfen ausgesetzt. Bei UV-Kleber ist das anders: Dezente Dämpfe können nach dem Öffnen und beim Applizieren der Extensions entweichen, der Prozess des Aushärtens findet jedoch innerhalb einer Sekunde durch UV-Licht statt, wodurch keine neuen Dämpfe entstehen. Deshalb ist die Wimpernverlängerung mit UV-System besonders für Kund:innen interessant, die bisher mit tränenden, geröteten oder trockenen Augen auf Kleberdämpfe reagiert haben.

Unsere Tipps für deine Arbeit mit UV-Systemen:

  • Informiere dich: Mach dich schlau, wie genau die Behandlung funktioniert und worauf du achten solltest. So bist du bestens vorbereitet und kannst professionell auf die Fragen und Sorgen deiner Kund:innen eingehen. Zu diesem Zweck haben wir unsere Onlineschulung konzipiert, um dich tiefgreifend und umfassend auf deine UV-Behandlung vorzubereiten.

  •      Sorge für Ruhe: UV-Licht kann der Gesundheit schaden, vor allem, wenn sie gebündelt auf den Augapfel trifft. Daher ist es absolut entscheidend, dass deine Kund:innen die Augen durchgehend geschlossen halten. Wir empfehlen, wenig mit den Kund:innen zu sprechen, da sie während Gesprächen eher dazu neigen, mit den Augen zu zucken. Unsere Lippen Maske kann dich dabei unterstützen: Sie pflegt die Lippen deiner Kund:innen während der Behandlung und garantiert dir absolute Ruhe, damit du dich konzentrieren kannst.

  •      Achte auf Qualität: Gerade bei Trends wie diesen versuchen viele Anbieter, ihren Anteil daran zu bekommen. Kaufe nicht irgendwelche UV-Produkte, sondern verlasse dich besonders auf Marken, die bereits durch ihre hohe Qualität bekannt sind und dich umfangreich beraten können.

Übrigens: Die Extensions kannst du mit einem herkömmlichen Remover wieder entfernen. Tipps hierzu findest du in unserem Blogbeitrag: „Wie entferne ich eine Wimpernverlängerung" ? 

 

Wir von Miss Lashes haben das Thema UV-Systeme in der Wimpernverlängerung schon länger im Blick: Bereits 2018 haben wir UV-Produkte getestet und immer wieder abgewiesen, da sie unseren Ansprüchen nicht genügten. Wir wussten, dass die UV-Behandlung ein besonderes Maß an Sicherheit erfordert und die Produkte dafür absolut erstklassig sein müssen. Nachdem wir mit unseren Stylist:innen ein ausgewähltes Sortiment an verschiedensten UV-Produkten ausgiebig unter die Lupe genommen haben, möchten wir dir unser Ergebnis präsentieren:

 

Miss Luminance – das UV-System für die professionelle Wimpernverlängerung

Wir haben für dich ein Sortiment zusammengestellt, dass endlich das Maß an Sicherheit garantiert, für das Miss Lashes bekannt ist. Effizienz, Stil und Schutz sind in jedem unserer UV-Schätze vertreten:

Die UV-Lampe: Sie garantiert dir volle Flexibilität bei maximaler Qualität.

Der UV-Kleber: Wir haben die Inhaltsstoffe genau geprüft und garantieren dir höchste Qualität.

Die Schutzbrillen: Für dich als Stylist:in ein Muss!

Die Hydro-Gel Augenpads: Gönne deinen Kund:innen volle Pflege bei minimaler Reflektionsgefahr. Dies Gel-Pad kannst du zusätzlich auf dem Augenlid deiner Kund:innen fixieren, um die Augen noch besser zu schützen.

Das Eye Tape: In tiefem Schwarz eignet es sich ideal, um die Lider zurück zu tapen oder um die unteren Wimpern abzukleben. Außerdem kann es als zusätzlichen Schutz auf das Augenlid geklebt werden. 

Das Foam Tape: Die besondere Elastizität des schwarzen, antiallergischen Tapes sorgt für maximalen Komfort und zusätzliche Sicherheit. Tape die Lider nach oben, klebe den Bereich unter den Wimpern ab oder schütze das Lid deiner Kund:innen.

Die UV Silikonpads: Ideal, um die unteren Wimpern abzukleben und den Bereich unter den Augen zu schützen.

Die Onlineschulung: Um dich tiefergreifend aufzuklären und dir das fachliche Know-How an die Hand zu geben, haben wir eine Onlineschulung entwickelt, die alles Wichtige für dich beinhaltet. Wir haben beschlossen, dir diese Schulung kostenlos zu überlassen, wenn du eine UV-Lampe oder das UV-Set kaufst, um bestens vorbereitet zu sein.

Das UV-Set: Wir bieten dir auch all unsere UV-Produkte als Set an - inklusive kostenloser Onlineschulung! Das ist dein Start in die Behandlung mit UV-System.


PS: Unser Miss Luminance UV-System wurde auf Herz und Nieren geprüft und von professionellen Stylist:innen getestet. Die gesundheitlichen Bedenken sind größtenteils unbegründet, wie beispielsweise die negativen Auswirkungen auf die Schilddrüse. Wir möchten betonen, dass die kurze Belichtungsdauer von ca. 1 Sekunde bisher keine nachgewiesenen Langzeitschäden auf die Schilddrüse verursachen. 

Du siehst: Eine gute UV-Wimpernverlängerung braucht mehr als nur eine Lampe und einen Kleber. Hinter Miss Luminance stecken Forschung, eine ausgiebige Testphase und viele Gedanken über die Sicherheit. Wir wollten dir mit gutem Gefühl Produkte an die Hand geben, die es dir ermöglichen, die Trendbehandlung durchzuführen, ohne dabei dich oder deine Kund:innen in Gefahr zu begeben. Wir haben die Qualitätsansprüche an unsere Produkte über 10 Jahre nie herabgesetzt und darauf kannst du dich auch bei unseren UV-Produkten verlassen.Um dir maximale Sicherheit garantieren, stehen wir dir natürlich auch für unsere UV-Produkte mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Onlineschulung bietet dir fachliches Wissen, bei Fragen oder Sorgen kannst du dich aber natürlich wie immer kostenfrei und unverbindlich jederzeit bei uns melden.Wir wünschen dir viel Freude bei der Verwendung von Miss Luminance und beim Entdecken der UV-Wimpernverlängerung!

Bis bald,
dein Miss Lashes Team

 

Hey 👋 Ich bin Vero und bei uns verantwortlich für den Kundenservice.
Wenn du dich zu unserem UV-System kostenlos beraten lassen möchtest, dann ruf mich gerne an oder melde dich einfach über WhatsApp!

 

 

Zugehörige Produkte